Sie sind hier: Über Il canto del mondo e. V. > Das sind wir > Wissens. Beirat > 
18.12.2017

Über Il canto del mondo e. V.

Canto-Mitglied werden
Canto-Gruppen Deutschlandkarte Stand 2009-06-18

Für Singfreunde, die nur aus Spaß an der Freude gemeinsam mit anderen singen möchten, gibt es immer mehr  Canto-Gruppen.

Social Bookmarks

Jetzt bookmarken:del.icio.usgoogle.comLinkaARENAMister WongYahooMyWebYiggIt

Canto Verlag

Veroeffentlichung im Canto VerlagVeroeffentlichung im Canto VerlagVeroeffentlichung im Canto VerlagVeroeffentlichung im Canto VerlagVeroeffentlichung im Canto VerlagVeroeffentlichung im Canto VerlagVeroeffentlichung im Canto Verlag

CDs, Bücher, DVDs
 www.cantoverlag.de

Canto-Newsletter

Bleiben Sie mit dem Canto-Newsletter informiert!

 Zur Anmeldung!

Canto-News

12.02.16 10:42

Video Waka waka - komm mit nach Afrika!

Freunde von uns haben einen neuen, schönen, tollen Video Clip mit dem Lied: "Waka...

12.01.16 11:09

Singen ist die beste Medizin

Beitrag im Deutschlandfunk: Singen - Die universelle Sprache der Menschheit

20.08.15 12:40

Offener Brief bzgl. Absage !SING DAY OF SONG

Offener Brief zur Weiterführung nach Absage !SING DAY OF SONG vom Juni 2015 durch die Ruhr...

Wissenschaftlicher Beirat

Liste der wissenschaftlichen Beiratsmitglieder

Stand: Juli 2007

Prof. Dr. Winfried Adelmann Dipl.-Gesangslehrer, Sänger

Dr. Lore Auerbach Ehem. Vizepräsidentin des Deutschen Musikrates

Dr. Thomas Blank Soziologe, Schwerpunkt: Empirische Sozialforschung, Beirat ‘Kultur- und Zivilisationsforschung’

Prof. Hans-Helmut Decker-Voigt Ph. D. (Dr. phil.) M. A. Professor für Musiktherapie an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg, Beirat ‘Gesundheit, Therapie’

Prof. em. Dr. Friedrich Klausmeier Lehrstuhl für Musikerziehung der Universität Hannover

Prof. Dr. Ing. Gernot Minke
Architekt, Prof. an der Universität Gesamthochschule Kassel, Leiter des Forschungslabors für Experimentelles Bauen, Beirat ‘Kunst, Architektur, Design’

Prof. Dr. Günter Noll
Em. Univ. Prof. Universität zu Köln, ehem. Direktor des Instituts für musikalische Volkskunde an der Universität Köln, ehem. Leiter der Kommission für Lied-, Musik- und Tanzforschung in der Deutschen Gesellschaft für Volkskunde e. V., Beirat ‘Kultur- und Zivilisationsforschung’

Ernst-Waldemar Weber ehem. Lehrer, Sänger und Forscher aus der Schweiz. Schwerpunktthema: Musik: Die vergessene Intelligenz. Ernst Waldemar Weber (1922) war Lehrer für Mathematik und Musik an einer Mittelschule, Konzertsänger und Lehrbeauftragter an der Universität Bern. In den Jahren 1972-79 hat er an seiner Klasse Pilotversuche mit erweitertem Musikunterricht durchgeführt und diese 1988-91 auf das wissenschaftliche Projekt „Bessere Bildung mit mehr Musik“ mit 50 Schulklassen übertragen. Der populärwissenschaftliche Bericht über diese Studie erschien bei der Blauen Eule unter dem Titel „Musik macht Schule“. Leider ist das Buch vergriffen, es existiert aber eine 28-seitige Kurzfassung, die gratis abgegeben wird. Weitere Publikationen: „Schafft die Hauptfächer ab!“ (Zytglogge, 1991) und „Die vergessene Intelligenz“ (Pan, 1999).
Auf Initiative Webers wurde im März 2000 in Zürich der Verein „Eltern-Kind-Singen“ gegründet, der das frühkindliche Singen fördern und die jungen Eltern wieder zum Singen bringen will. Dieser Verein hat sich bereits erfreulich entwickelt; seine Website heisst  www.eltern-kind-singen.ch.
Weber ist Beirat bei Il canto del mondo e. V..
Folgendes Buch ist im Handel erhältlich: Ernst Waldemar Weber - Die Mitte im Kreis der Intelligenzen ist die Musik, Verlag ceterum censeo, ISBN 3-033-00417-2

Dr. med. Matthias Weikert Facharzt für HNO, Phoniatrie, Pädaudiologie, Allergologie. Schwerpunkt: kindliche Stimm- und Sprachstörungen, Vorstand des Austrian Voice Instituts

Dr. Alfons Willeit Kinderarzt im Provinzialkrankenhaus Meran, Initiierung und Durchführung von Internationalen Kongressen Musik und Medizin, Schwerpunkt: Singen und Gesundheit in der Kindheit, Beirat ‘Gesundheit, Therapie’