Sie sind hier: Aktivitäten > Ausbildung > 
27.6.2017

Aktivitäten

Canto-Mitglied werden
Canto-Gruppen Deutschlandkarte Stand 2009-06-18

Für Singfreunde, die nur aus Spaß an der Freude gemeinsam mit anderen singen möchten, gibt es immer mehr  Canto-Gruppen.

Social Bookmarks

Jetzt bookmarken:del.icio.usgoogle.comLinkaARENAMister WongYahooMyWebYiggIt

Canto Verlag

Veroeffentlichung im Canto VerlagVeroeffentlichung im Canto VerlagVeroeffentlichung im Canto VerlagVeroeffentlichung im Canto VerlagVeroeffentlichung im Canto VerlagVeroeffentlichung im Canto VerlagVeroeffentlichung im Canto Verlag

CDs, Bücher, DVDs
 www.cantoverlag.de

Canto-Newsletter

Bleiben Sie mit dem Canto-Newsletter informiert!

 Zur Anmeldung!

Canto-News

12.02.16 10:42

Video Waka waka - komm mit nach Afrika!

Freunde von uns haben einen neuen, schönen, tollen Video Clip mit dem Lied: "Waka...

12.01.16 11:09

Singen ist die beste Medizin

Beitrag im Deutschlandfunk: Singen - Die universelle Sprache der Menschheit

20.08.15 12:40

Offener Brief bzgl. Absage !SING DAY OF SONG

Offener Brief zur Weiterführung nach Absage !SING DAY OF SONG vom Juni 2015 durch die Ruhr...

Gästebuch

Zuletzt im Gästebuch

Montag, 26-06-17 14:53

Agadoposuj AimekegaiNU:

what does antagonist mean tenze24.tumblr.com agar asi [...]

mehr dazu

Ausbildungen/Weiterbildungen zur Heilkraft der Stimme

Wolfgang Bossinger

Weiterbildung "Heilende Kraft des Singens"

Die Weiterbildung wendet sich an Menschen, die in sozialen Berufsfeldern tätig sind (wie z.B. Sozialpädagogen, Therapeuten, Erzieher, Lehrer, Musiker) und die mit heilsamen und sozialen Formen gemeinsamen Singens arbeiten möchten.

Wolfgang Bossinger

Zielsetzung:
Die Teilnehmer sollen befähigt werden, grundlegende Fertigkeiten und das nötige Handwerkszeug für die eigenständige Leitung von Singgruppen zu erwerben. Weiterhin werden wissenschaftliche und therapeutische, bzw. gruppendydnamische Hintergründe und
Fertigkeiten für die Leitung von Gruppen vermittelt.

Inhalte:
Folgende Grundlagen werden an den insgesamt 5 Wochenenden vermittelt. Die Auflistung spiegelt die wichtigsten Themen und Gebiete wieder, die allerdings nicht alle an 5 Wochenenden ausführlich behandelt werden können... www.healingsongs.de

Nach oben

Carien Wijnen

Weiterbildung „Ganzheitliche Stimmarbeit und Gesangstherapie am ISGT (Institut für ganzheitliche Stimmarbeit und Gesangstherapie) 2016-2018"


Die 6. Weiterbildung „Ganzheitliche Stimmarbeit und Gesangstherapie“ wird Januar 2016 in Berlin beginnen. Dies ist eine einzigartige Intensiv-Weiterbildung, die wir seit 2004 sehr erfolgreich anbieten. Sie dauert drei Jahre und ist in 18 Intensivblöcke gegliedert ( 1 Jahr Basis, 2 Jahre Aufbau). Es ist auch möglich, nur das Basisjahr zu besuchen.

Die Weiterbildung richtet sich in erster Linie an Menschen, die diesen Weg der Stimme und des Gesangs in ihre berufliche Tätigkeit integrieren wollen und können, z.B. ErzieherInnen, PädagogInnen, LogopädInnen, PsychologInnen, Tanz- und MusiktherapeutInnen, LehrerInnen, AtemtherapeutInnen, MusikerInnen, SängerInnen und Menschen aus anderen sozialen und Heilberufen.

Carien Wijnen
Carien Wijnen

Organisation, Leitung und Hauptdozentin: Carien Wijnen, Ärztin, Heilpraktikerin, Körperpsychotherapeutin, Gesangstherapeutin und ausgebildete Sängerin, CD-Produzentin. Sie leitet seit 27 Jahren zahlreiche Seminaren im In-und Ausland zur heilwirksamen Kraft von Stimme & Gesang.

Es werden zusätzlich verschiedene auch hochkarätige GastdozentInnen zu deren Spezialfachgebieten eingeladen wie z.B. Renate Schulze-Schindler zur Atemtypenlehre und Miroslav Grosser zum Obertongesang.

Ausführliche Informationen finden Sie auf unserer Homepage

 www.igst.info

 www.healingvoice.de

Gerne schicken wir Ihnen auch Informationsmaterial zu!!

Nach oben

Hagara Feinbier

Jahrestraining Musik 2012

Vier aufeinander aufbauende verlängerte Wochenenden mit verschiedenen Schwerpunkten, die auch einzeln belegt werden können.

Hagara Feinbier

Ziel der Ausbildungsgruppe ist, die eigene Stimme zu finden und zu stärken und die Scheu zu verlieren, selber musikalische Aktionen anleiten zu können. Dazu nutzen wir in jeder Phase:

Rythmische Basisarbeit mit Stimme und Bewegung um uns zu erden und rythmisch sicher zu werden

“Stimmicals”, Körper- und Atemübungen zur Stimmbildung

Übungen zum Anleiten von Singgruppen und einiges Wissenswerte über Probenpraxis

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, aber Spaß am Singen.

 http://www.come-together-songs.de/

Nach oben